Startseite Leistungen Kalender Impressum
  » Was ist eine Dickdarmspiegelung?

» Wann ist eine Dickdarmspiegelung notwendig?

» Wie wird die Dickdarmspiegelung durchgeführt?

» Ist die Dickdarmspiegelung schmerzhaft?

» Was ist eine Polypenentfernung?

» Können Komplikationen auftreten?

» Gibt es alternative Untersuchungen?

» Was ist nach der Koloskopie zu beachten?

» Download Infoblatt Darmspiegelung [pdf]

 

Was ist nach der Koloskopie zu beachten?

Unmittelbar nach der Untersuchung kann es zu leichten Blähungen und Luftabgang kommen.

Falls Sie eine Beruhigungsspritze erhalten haben, kann Ihre Reaktions- und Geschäftsfähigkeit während der folgenden 24 Stunden eingeschränkt sein.

Sie dürfen daher weder Fahrzeuge noch Maschinen steuern. Lassen Sie sich am besten nach der Untersuchung abholen.

Falls während der Dickdarmspiegelung Darmpolypen entfernt wurden, besteht ein kleines Risiko von verzögert auftretenden Beschwerden oder Blutungen.

Wir können deshalb eine Polypenentfernung nicht kurz vor einer längeren Flug- oder Schiffsreise oder vor Reisen ins außereuropäische Ausland durchführen.

Bei jeglichem Blutverlust aus dem Darm, Schmerz im Bauchraum oder Fieber während der ersten vierzehn Tage nach einer Koloskopie kontaktieren Sie deshalb bitte sofort unsere Praxis, Ihren Hausarzt oder nötigenfalls den ärztlichen Notdienst.



[Startseite]    [Leistungen]    [Kalender]    [Impressum]    [Über mich]    [Gastroskopie]    [Koloskopie]    [Anfahrt]

© Design & Content - Dr. Michael Fangl - 2015